Wahrig Wissenschaftslexikon polygen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polygen

po|ly|gen  〈Adj.〉 1 durch mehrere Erbfaktoren bedingt 2 durch mehrere Ursachen hervorgerufen [<grch. polys ”viel“ + genos ”Geschlecht, Art“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|i|tu|ri|ent  〈m. 16〉 jmd., der die Reifeprüfung ablegen will od. abgelegt hat

Va|lenz  〈[va–] f. 20〉 1 〈Chem.〉 = Wertigkeit (2) 2 〈Immunchem.〉 Zahl der Haftstellen eines Antigens für Antikörper ... mehr

lu|na|risch  〈Adj.〉 = lunar

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige