Wahrig Wissenschaftslexikon polymer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polymer

po|ly|mer  〈Adj.; Chem.〉 durch Polymerisation entstanden, auf ihr beruhend; Ggs monomer [<grch. polys ”viel“ + meros ”Teil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 die uns umgebende, von Menschen nicht geschaffene Welt u. die ihr innewohnende Schöpferkraft 2 ursprünglicher, unverfälschter Zustand ... mehr

erd|nah  〈Adj.; –nä|her, am –nächs|ten〉 der Erde nah ● ein ~er Planet

kar|dio|vas|ku|lär  〈[–vas–] Adj.; Med.〉 Herz u. Gefäße betreffend; oV kardiovaskular ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige