Wahrig Wissenschaftslexikon Polymerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polymerie

Po|ly|me|rie  〈f. 19〉 1 〈Chem.〉 Eigenschaft der Polymeren 2 〈Biol.〉 = Polygenie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bio|lo|gisch–dy|na|misch  〈Adj.〉 ~e Landwirtschaft auf der anthroposophischen Ernährungslehre, der Orientierung an Mondphasen u. Sternbildern sowie dem Einsatz spezieller Düngemittel, z. B. Kuhmist, beruhende Landwirtschaft

vorschal|ten  〈V. t.; hat〉 1 〈El.〉 vor etwas schalten 2 〈fig.〉 vorab durchführen, voranstellen ... mehr

na|tu|rell  〈Adj.; undekl.〉 natürlich, ohne Zusätze, unbearbeitet, ungefärbt ● Zitronenwasser ~ [<frz. naturel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige