Wahrig Wissenschaftslexikon Polymerisation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polymerisation

Po|ly|me|ri|sa|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Zusammentritt von mehreren Molekülen eines Stoffes zu einer neuen Verbindung, deren Molekulargewicht ein ganzzahliges Vielfaches von dem des Ausgangsstoffes beträgt; Sy Polymerisierung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

gym|nas|ti|zie|ren  〈V. t.; hat; Reitsp.〉 ein Pferd ~ durch gezieltes Training der Muskeln auf die Ausführung schwerer Dressuraufgaben vorbereiten

Ge|schichts|ma|le|rei  〈f. 18; unz.; selten〉 = Historienmalerei

ta|chy|gra|phisch  〈[–xy–] Adj.〉 = tachygrafisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige