Wahrig Wissenschaftslexikon Polymeter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polymeter

Po|ly|me|ter  〈n. 13〉 Vielzweckmessgerät der Meteorologie zur Bestimmung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Taupunkt u. Dampfdruck [<grch. polys ”viel“ + metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Kraft|los|er|klä|rung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Ungültigkeitserklärung

hä|mor|rho|i|dal  〈Adj.; Med.〉 auf Hämorrhoiden beruhend; oV hämorridal ... mehr

In|duk|ti|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.; Phys.〉 1 〈i. w. S.〉 Koeffizient, der den Zusammenhang zwischen magnet. Fluss u. felderzeugenden Strömen darstellt 2 〈i. e. S.〉 Maß für die Stärke der Selbstinduktion eines elektr. Leiters od. Spule, gemessen in der SI–Einheit Henry ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige