Wahrig Wissenschaftslexikon Polymorphie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polymorphie

Po|ly|mor|phie  〈f. 19; unz.〉 oV Polymorphismus 1 〈Chem.; Min.〉 Ausbildung verschiedener Kristallformen von Mineralen bei gleicher chem. Zusammensetzung; Sy Heteromorphie 2 〈Biol.〉 Vielgestaltigkeit ein u. derselben Art von Pflanzen od. Tieren, die je nach der Umgebung ihr Aussehen ändern; Sy Pleomorphismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|sen|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 auf Borneo beheimateter Affe mit langer, über das Maul hängender, beweglicher Nase: Nasalis larvatus

luft|durch|läs|sig  〈Adj.〉 für Luft durchlässig, nicht luftdicht ● das Material dieser funktionalen Wetterjacke ist ~

Mo|de|schöp|fung  〈f. 20〉 1 das Entwerfen von Modellen für die Mode 2 das Modell selbst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige