Wahrig Wissenschaftslexikon polynesisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polynesisch

po|ly|ne|sisch  〈Adj.〉 Polynesien betreffend, dazu gehörend, von dort stammend ● ~e Sprachen zu den ozean. Sprachen gehörende, in Polynesien gesprochene Sprachen, z. B. Hawaiisch, Tahitisch, Maori

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Da|ten|er|fas|sung  〈f. 20; IT〉 Umwandlung von Informationen in maschinell lesbare Daten

abstür|zen  〈V. i.; ist〉 1 herunterfallen, in die Tiefe stürzen 2 steil abfallen (Hang) ... mehr

Gi|gan|to|ma|nie  〈f. 19; unz.; abwertend〉 Neigung, alles in riesenhaften Dimensionen anzulegen bzw. darzustellen ● die nationalsozialistische Architektur war ein Ausdruck von ~ [<grch. gigas, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige