Wahrig Wissenschaftslexikon polynesisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polynesisch

po|ly|ne|sisch  〈Adj.〉 Polynesien betreffend, dazu gehörend, von dort stammend ● ~e Sprachen zu den ozean. Sprachen gehörende, in Polynesien gesprochene Sprachen, z. B. Hawaiisch, Tahitisch, Maori

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nor|mal|vo|lu|men  〈[–vo–] n. 14; unz.; Phys.〉 = Normvolumen

Flö|ten|zug  〈m. 1u; Mus.〉 = Flötenregister

Be|ta|re|zep|to|ren|blo|cker  〈m. 3; Pharm.〉 Substanz bzw. Medikament, das eine Hemmwirkung auf bestimmte Rezeptoren ausübt, z. B. bei Bluthochdruck

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige