Wahrig Wissenschaftslexikon Polynom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polynom

Po|ly|nom  〈n. 11〉 math. Ausdruck, der aus mehr als zwei zu addierenden od. zu subtrahierenden Gliedern besteht, in der Formel a 0 x 0 + a 1 x 1 + a 2 x 2 + … [<grch. polys ”viel“ + nomos ”Anteil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vor|mars  〈m. 1; Mar.〉 Mars am vorderen Mast

Vi|o|li|nis|tin  〈[vi–] f. 22; Mus.〉 Geigerin

os|mo|tisch  〈Adj.; Biol.; Chem.〉 auf Osmose beruhend ● ~er Druck, ~er Wert der die Osmose bewirkende Unterschied in der Konzentration von Lösungsmitteln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige