Wahrig Wissenschaftslexikon polynomisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polynomisch

po|ly|no|misch  〈Adj.〉 in der Art eines Polynoms; Sy vielgliedrig (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|ma|gne|tik  auch:  Geo|mag|ne|tik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Geophysik, das die Beobachtung erdmagnetischer Erscheinungen zur Erforschung der geologischen Verhältnisse benutzt ... mehr

Spät|ge|bä|ren|de  auch:  spät Ge|bä|ren|de  〈f. 30〉 Frau, die erst in einem fortgeschrittenen Alter ihr erstes Kind (od. weitere Kinder) gebärt ... mehr

emu|lie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 in der Art einer Emulation (1) an ein anderes Computersystem anpassen bzw. dessen Funktionen nachahmen ● eine Software entwickeln, mit deren Hilfe sich eine alte Hardware ~ lässt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige