Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyp

Po|lyp  〈m. 16〉 1 〈Med.〉 gestielte Geschwulst 2 〈Zool.〉 2.1 Kopffüßer  2.2 auf einer Unterlage festsitzendes, einzelnes Nesseltier mit Tentakeln u. Mundöffnung (Süßwasser~)  3 〈scherzh.; umg.〉 Polizist [<lat. polypus <grch. polys ”viel“ + pous ”Fuß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ne|phri|di|um  〈n.; –s, –di|en; Biol.〉 Nierenorgan, im Tierreich verbreitetes Ausscheidungsorgan, das entweder blind geschlossen od. als Kanälchen ausgebildet ist [zu grch. nephros ... mehr

po|ly|syl|la|bisch  〈Adj.; Sprachw.〉 vielsilbig, aus vielen Silben bestehend

Soh|len|gän|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe von Säugetieren, die beim Gehen mit der ganzen Fußsohle den Boden berühren: Plantigrada; Ggs Zehengänger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige