Wahrig Wissenschaftslexikon polyphyletisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polyphyletisch

po|ly|phy|le|tisch  〈Adj.〉 entwicklungsgeschichtlich von mehreren biolog. Stämmen abstammend; Ggs monophyletisch [<grch. polys ”viel“ + phyle ”Stamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

kon|trak|til  〈Adj.; Med.〉 zusammenziehbar [→ Kontraktion ... mehr

Fo|to|mul|ti|pli|er  auch:  Fo|to|mul|tip|li|er  〈[–mltipl(r)] m. 3〉 Gerät zur hohen Verstärkung sehr kleiner elektr. Ströme od. zum Nachweis geringer Lichtintensitäten mithilfe des Fotoeffektes; ... mehr

gol|den  〈Adj.〉 1 aus Gold bestehend 2 〈fig.〉 wie Gold beschaffen, echt, treu, herrlich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige