Wahrig Wissenschaftslexikon polyphyletisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polyphyletisch

po|ly|phy|le|tisch  〈Adj.〉 entwicklungsgeschichtlich von mehreren biolog. Stämmen abstammend; Ggs monophyletisch [<grch. polys ”viel“ + phyle ”Stamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|xen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Nachtkerzengewächse, ausdauerndes Kraut mit weißen od. rötlichen Blüten: Circaea

Mond|ra|ke|te  〈f. 19; Raumf.〉 Rakete, die zum Mond fliegt

Duo|de|num  〈n.; –s, –na; Med.〉 = Zwölffingerdarm [zu lat. duodecim ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige