Wahrig Wissenschaftslexikon Polypropylen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polypropylen

Po|ly|pro|py|len  〈n. 11; Abk.: PP〉 durch Polymerisation von Propylen hergestellter thermoplastischer Kunststoff, der vielseitige Verwendung im Apparatebau sowie in der Verpackungs– u. Textilindustrie findet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hä|ma|tit  〈m. 1; Min.〉 stahlgraues bis schwarzes, oft farbig angelaufenes Mineral, chem. Eisenoxid; Sy Blutstein ... mehr

po|ly|plo|id  〈Adj.〉 mehr als zwei Chromosomensätze aufweisend; →a. diploid ... mehr

Mau|er|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Landassel mäßig feuchter Lebensräume, die vor allem im Laubwald, aber auch in Kellern u. Gewächshäusern zu finden ist: Oniscus asellus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige