Wahrig Wissenschaftslexikon Polyptoton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyptoton

Po|ly|pto|ton  auch:  Po|lyp|to|ton  〈n.; –s, –pto|ta; Rhet.〉 Wiederholung desselben Wortes in einem anderen Kasus, z. B. Auge um Auge [<grch. polys ”viel“ + ptosis ”Kasus, Fall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wel|le  〈f. 19〉 1 〈i. w. S.〉 räumliche Ausbreitung eines sich zeitlich ändernden Prozesses, z. B. einer Schwingung, bei der Energie übertragen wird (Licht~, Radio~, Schall~) 2 〈i. e. S.〉 berg–und–talförmige Bewegung der Wasseroberfläche (Meeres~; Tsunami~) ... mehr

fluss|auf  〈Adv.〉 = flussaufwärts

Eth|no|graph  〈m. 16〉 = Ethnograf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige