Wahrig Wissenschaftslexikon Polyptoton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyptoton

Po|ly|pto|ton  auch:  Po|lyp|to|ton  〈n.; –s, –pto|ta; Rhet.〉 Wiederholung desselben Wortes in einem anderen Kasus, z. B. Auge um Auge [<grch. polys ”viel“ + ptosis ”Kasus, Fall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Film|ate|li|er  〈[–lje:] n. 15〉 Raum, in dem Filmaufnahmen gemacht werden

♦ An|thro|po|lo|gin  〈f. 22〉 weibl. Anthropologe

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.

Strah|len|gang  〈m. 1u; in opt. Geräten〉 Verlauf der Lichtstrahlen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige