Wahrig Wissenschaftslexikon polyrhythmisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polyrhythmisch

po|ly|rhyth|misch  〈Adj.〉 in der Art der Polyrhythmik, verschiedene Rhythmen zugleich aufweisend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ An|thra|chi|non  〈[–çi–] n. 11; unz.; Chem.〉 durch Oxidation von Anthrazen gebildete aromatische Verbindung, Ausgangsstoff für die Synthese vieler wichtiger Farbstoffe [verkürzt <Anthrazen ... mehr

Sub|spe|zi|es  〈[–tsje:s] f.; –, –; Biol.〉 Unterart, Rasse [<lat. sub ... mehr

Mis|sing Link  〈n.; – –; unz.; Biol.〉 fehlendes Glied (z. B. in der Entwicklung vom Affen zum Menschen) [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige