Wahrig Wissenschaftslexikon Polystyrol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polystyrol

Po|ly|sty|rol  〈n. 11; Abk.: PS〉 durch Polymerisation von Styrol hergestellter, hornartig harter, zäher, geruchloser, nicht gesundheitsschädlicher Kunststoff [<grch. polys ”viel“ + Styrol]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|ech|se  〈[–ks–] f. 19〉 = Pterosaurier

Con|ti|nuo  〈m. 6; Mus.; kurz für〉 Basso continuo [lat., ”ohne Unterbrechung, sofort“]

Blut|zel|len  〈Pl.; Med.〉 zellige Bestandteile des Blutes, z. B. die weißen Blutkörperchen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige