Wahrig Wissenschaftslexikon Polysyllabum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polysyllabum

Po|ly|syl|la|bum  〈n.; –s, –la|ba; Sprachw.〉 vielsilbiges Wort [<grch. polys ”viel“ + syllabe ”Silbe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lo|bus  〈m.; –, Lo|bi〉 1 〈Med.〉 Lappen eines Organs 2 〈Geol.〉 Ausstülpung, Wölbung des Eisrandes bei Gletschern ... mehr

Kunst|schaf|fen|de(r)  auch:  Kunst Schaf|fen|de(r)  〈f. 30 (m. 29); meist Pl.〉 künstlerisch Tätige(r) ... mehr

Funk|stil|le  〈f. 19; unz.〉 Aussetzen, Ruhen des Funkverkehrs ● zwischen uns herrscht ~ 〈fig.; umg.〉 wir stehen nicht mehr in Kontakt, reden nicht mehr miteinander ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige