Wahrig Wissenschaftslexikon Polysyllabum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polysyllabum

Po|ly|syl|la|bum  〈n.; –s, –la|ba; Sprachw.〉 vielsilbiges Wort [<grch. polys ”viel“ + syllabe ”Silbe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

The|a|ter|auf|füh|rung  〈f. 20〉 Aufführung eines Theaterstücks

B–Dur  〈[be–] n.; –; unz.; Abk.: B; Mus.〉 auf dem Grundton B beruhende Dur–Tonart

Ope|ra|bi|li|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 operable Beschaffenheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige