Wahrig Wissenschaftslexikon polysynthetisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

polysynthetisch

po|ly|syn|the|tisch  〈Adj.〉 vielfach zusammengesetzt ● ~e Sprachen 〈Sprachw.〉 ”einverleibende“ Sprachen, bei denen mehrere Satzteile zu einem einzigen Wort zusammengeschlossen werden, z. B. die Indianersprachen, Bantusprachen, Grönländisch; Sy inkorporierende Sprachen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ As|tro|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 = Kosmochemie

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.

Ile|um  〈n. 15; unz.; Anat.〉 = Krummdarm [zu lat. ile ... mehr

ge|schicht|lich  〈Adj.〉 Sy historisch (1) 1 die Geschichte betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige