Wahrig Wissenschaftslexikon Polyvinylazetat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyvinylazetat

Po|ly|vi|nyl|aze|tat  〈[–vi–] n. 11; unz.; Abk.: PVAC〉 durch Polymerisation von Vinylazetat hergestellter Kunststoff, der zur Produktion von Klebstoffen, Verpackungsfolien u. a. verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Polyvinylacetat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|gas|tur|bo|la|der  〈m. 3; Kfz〉 Vorrichtung zur teilweisen Verwendung des Abgases zur Vorverdichtung des Brennstoff–Luft–Gemisches im Auflader

Bu|tyl|al|ko|hol  〈m. 1; unz.; Chem.〉 = Butanol

Gri|son  〈[griz] m. 6; Zool.〉 oberseitig hellgrau, unterseitig dunkelbraun gefärbter Marder: Grison vittatus [frz.; zu gris ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige