Wahrig Wissenschaftslexikon Pomeranze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pomeranze

Po|me|ran|ze  〈f. 19; Bot.〉 Zitrusgewächs, dessen bittere Fruchtschale als Gewürz verwendet wird: Citrus aurantium amara; Sy Bitterorange; →a. Landpomeranze [<mlat. u. ital. pomarancia <ital. pomo ”Apfel“ <lat. pomum ”Baumfrucht“ + <ital. arancia <pers. naräng ”bittere Apfelsine“; → Orange]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|sel|nuss|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 in Europa heimisches Birkengewächs, das vor Entfaltung der Blätter blüht, mit einer ölhaltigen Nuss als Frucht: Corylus avellana; Sy Haselbusch ... mehr

Pas|tou|rel|le  〈[–tu–] f. 19; Mus.〉 = Pastorelle

♦ An|glist  〈m. 16〉 Wissenschaftler, Student der engl. Sprache u. Literatur [zu lat. Angli ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige