Wahrig Wissenschaftslexikon Pomeranze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pomeranze

Po|me|ran|ze  〈f. 19; Bot.〉 Zitrusgewächs, dessen bittere Fruchtschale als Gewürz verwendet wird: Citrus aurantium amara; Sy Bitterorange; →a. Landpomeranze [<mlat. u. ital. pomarancia <ital. pomo ”Apfel“ <lat. pomum ”Baumfrucht“ + <ital. arancia <pers. naräng ”bittere Apfelsine“; → Orange]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Code  〈[kd] od. [kod] m. 6; fachsprachl.〉 1 = Kode 2 verschlüsselte Nachricht ... mehr

Myo|glo|bin  〈n. 11; unz.; Med.〉 roter Muskelfarbstoff [<grch. mys, ... mehr

Man|gro|ve  auch:  Mang|ro|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 einem salzreichen, sauerstoffarmen Boden angepasstes Gehölz mit Stelz– u. Atmungswurzeln (~nsümpfe) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige