Wahrig Wissenschaftslexikon Pomologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pomologie

Po|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Lehre vom Obstanbau [<lat. pomum ”Obst, Baumfrucht“ + grch. logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sing|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Vogel, der Melodien ertönen lässt 2 〈i. e. S.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Sperlingsvögel, die sich durch meist fünf Paar Singmuskeln auszeichnen: Oscines ... mehr

geo|wis|sen|schaft|lich  〈Adj.〉 die Geowissenschaft betreffend, zu ihr gehörig

An|gio|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 Erkrankung der Blut– od. Lymphgefäße [<grch. aggeion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige