Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pomologie

Po|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Lehre vom Obstanbau [<lat. pomum ”Obst, Baumfrucht“ + grch. logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|gi|tal|fern|se|hen  〈n.; –s; unz.; TV〉 Übertragung von Fernsehprogrammen mithilfe der Digitaltechnik ● den Zugang zum ~ regeln

Mes|ser|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Familie von Fischen tropischer Meere mit scharfer Bauchkante: Amphisilidae 2 = Butterfisch ... mehr

Ma|gen  〈m. 4 od. m. 4u; Anat.〉 mehr od. weniger erweiterter Teil des Darmkanals der höheren Tiere u. der Menschen, der Verdauungsfunktionen hat: Ventriculus, Gaster ● sich den ~ auspumpen lassen; mir knurrt der ~ ich habe Hunger; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige