Wahrig Wissenschaftslexikon Ponderation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ponderation

Pon|de|ra|ti|on  〈f. 20; unz.; bildende Kunst〉 Gleichgewicht der Massen, gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts auf die Gliedmaßen (bei Statuen) [zu lat. ponderare ”abwägen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|o|le|in  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Triolsäureester des Glyzerins, ölige Flüssigkeit, die in Fetten u. fetten Ölen vorkommt

Hein|rich  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Guter ~ Gänsefuß mit breiten, dreieckigen, spießförmigen Blättern: Chenopodium bonushenricus

Gla|zi|al|flo|ra  〈f.; –; unz.〉 Pflanzenwelt der Eiszeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige