Wahrig Wissenschaftslexikon portato - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

portato

por|ta|to  〈Mus.〉 breit, getragen, aber nicht gebunden (zu spielen) [ital., Part. Perf. zu portare ”tragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Steck|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 eine Perlmuschel, die mit der Spitze im Meeresboden steckt: Pinna squamosa

Check–up  〈[tkp] m. 6〉 1 Inspektion, Untersuchung, Wartung 2 〈Med.〉 sorgfältige, umfassende Vorsorgeuntersuchung ... mehr

Fie|ber|rin|de  〈f. 19; unz.; Bot.〉 = Chinarinde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige