Wahrig Wissenschaftslexikon Pose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pose

Po|se  〈f. 19〉 1 gekünstelte, gezierte Haltung 2 〈Mal.; bildende Kunst〉 Stellung, Haltung (einer Person) ● eine ~ einnehmen; Figur in der ~ eines Schlafenden, Kämpfenden [frz., ”das Legen, Setzen, Stellen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gra|fo|sta|tik  〈f. 20; unz.〉 zeichnerische Ermittlung von statischen Kräften im Bauwesen; oV Graphostatik ... mehr

So|lo|stim|me  〈f. 19; Mus.〉 Einzelstimme, aus Chor od. Orchester allein hervortretende Stimme

Che|mo|keu|le  〈[çe–] f. 19; umg.〉 Sprühgerät, dessen Inhaltsstoff Haut– u. Augenreizungen verursacht u. bei polizeilichen Großeinsätzen gegen Demonstrierende eingesetzt wird; Sy chemische Keule ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige