Wahrig Wissenschaftslexikon possessorisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

possessorisch

pos|ses|so|risch  〈Adj.; Rechtsw.〉 den Besitz betreffend [zu lat. possessor ”Besitzer“; zu possidere ”besitzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mi|zel|le  〈f. 19; Biochem.〉 aus zahlreichen Einzelmolekülen aufgebautes Kolloidteilchen, z. B. bei den Pflanzenfasern; oV Mizell ... mehr

scha|dens|er|satz|pflich|tig  〈Adj.; Rechtsw.〉 = schadenersatzpflichtig

♦ Fi|bril|le  〈f. 19; Biol.〉 1 feiner, fadenförmiger Ausläufer von Muskelfasern od. Nerven– u. Bindegewebszellen 2 faseriger Baustein der pflanzlichen od. Holzfaserzellwand ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige