Wahrig Wissenschaftslexikon Postillion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Postillion

Pos|til|li|on  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 = Posthörnchen 2 Fahrer der Postkutsche [<frz. postillon <ital. postiglione ”Postknecht“; zu ital. posta ”Post“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ge|fäß|sys|tem  〈n. 11; Anat.〉 Hohlraumsystem im Körper hochentwickelter Tiere, in dem eine Flüssigkeit (Blut) strömt, die dem Stofftransport dient

Poin|til|lis|mus  〈[po–] m.; –; unz.〉 Richtung der Malerei am Ende des Impressionismus, die durch das dichte Nebeneinander von unvermischten Farbpunkten bestimmte opt. Wirkungen (aus der Entfernung) erstrebte [<frz. pointillisme; ... mehr

Tech|ni|sie|rung  〈f. 20〉 das Technisieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige