Wahrig Wissenschaftslexikon Pottwal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pottwal

Pott|wal  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Zahnwale mit sehr großen Köpfen: Physeteridae 2 〈i. e. S.〉 meist dunkelgrauer bis schwarzer Wal von 20–23 m Länge mit riesigem Kopf, bewohnt alle warmen Weltmeere u. ernährt sich hauptsächlich von Tintenfischen: Physeter catodon [<Pott + Wal; der große Kopf wurde mit einem riesigen Topf verglichen]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|ter|net|han|del  〈m.; –s; unz.; IT〉 Handel von Waren u. Dienstleistungen über das Internet

in|stand  auch:  in Stand  〈Adv.〉 〈in den Wendungen〉 1 etwas ~ setzen ausbessern, wiederherstellen ... mehr

♦ Te|le|sko|pie  〈f. 19; unz.〉 1 Erforschung mithilfe des Teleskops 2 〈TV〉 Technik zur Ermittlung von Einschaltquoten bei Fernsehsendungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige