Wahrig Wissenschaftslexikon präemptiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

präemptiv

prä|emp|tiv  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 vorbeugend, zuvorkommend 2 〈Mil.〉 einem unmittelbar erwarteten militärischen Angriff zuvorkommend (Präemptivschlag) 3 〈IT〉 ~es Multitasking Kontrolle des Betriebssystems über die Zuteilung od. den Entzug von Anwendungen [<engl. preemptive]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Schuld|knecht|schaft  〈f. 20; unz.; in der Antike u. im MA〉 Leibeigenschaft eines leistungsunfähigen Schuldners

ve|nös  〈[ve–] Adj.; Med.〉 zu den Venen gehörend, von ihnen getragen

♦ Apo|sto|li|ker  〈m. 3〉 1 〈MA〉 Angehöriger einer sektiererischen Bewegung der christlichen Kirche, die ihr christliches Verständnis an der apostolischen Zeit orientierte, Apostelbruder 2 〈heute〉 Angehöriger der neuapostolischen Gemeinde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige