Wahrig Wissenschaftslexikon Prämaturität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prämaturität

Prä|ma|tu|ri|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 Frühreife

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Alz|hei|mer|krank|heit  auch:  Alz|hei|mer–Krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 unaufhaltsam voranschreitendes, meist zw. dem 50. u. 60. Lebensjahr auftretendes, starkes Nachlassen der geistigen Fähigkeiten bis zum gänzlichen Verfall der Persönlichkeit u. völliger Pflegebedürftigkeit durch Hirngewebsschwund ... mehr

Pan|to|pha|ge  〈m. 17; Biol.〉 pantophages Tier; Sy Allesfresser ( ... mehr

Chat|ter  〈[tæt–] m. 3; IT〉 jmd., der im Internet kommuniziert [→ chatten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige