Wahrig Wissenschaftslexikon Präsens - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Präsens

Prä|sens  〈n.; –; unz.; Gramm.〉 Zeitform des Verbs, die ein gegenwärtiges od. zeitlich unbestimmtes Geschehen bezeichnet, z. B. ich gehe; Sy Gegenwart (3)Sy Gegenwartsform;  ● ~ historicum historisches Präsens, P., das zur Schilderung eines vergangenen Geschehens verwendet wird, um eine lebendigere Darstellung zu erreichen [<lat. (tempus) praesens ”gegenwärtige (Zeit)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lei|den|schaft  〈f. 20〉 1 durch Vernunft nicht bezähmbarer Gefühlsdrang 2 heftige Zuneigung, starke Begierde ... mehr

Hack|bra|ten  〈m. 4〉 Braten aus gehacktem Fleisch, Weißbrot, Ei u. Gewürzen; Sy falscher Hase ... mehr

Kö|nigs|py|thon  〈m. 6; Pl. a.: –tho|nen; Zool.〉 bis 1,5 m lange afrik. Riesenschlange: Python regius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige