Wahrig Wissenschaftslexikon Präsens - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Präsens

Prä|sens  〈n.; –; unz.; Gramm.〉 Zeitform des Verbs, die ein gegenwärtiges od. zeitlich unbestimmtes Geschehen bezeichnet, z. B. ich gehe; Sy Gegenwart (3)Sy Gegenwartsform;  ● ~ historicum historisches Präsens, P., das zur Schilderung eines vergangenen Geschehens verwendet wird, um eine lebendigere Darstellung zu erreichen [<lat. (tempus) praesens ”gegenwärtige (Zeit)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bern|stein|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 auf feuchten Wiesen an Grashalmen lebende Lungenschnecke: Succinea

♦ Mi|kro|fa|ser  〈f. 21; Textilw.〉 extrem feiner Chemiefaserfaden, der sich zu feinmaschigen Stoffen, bes. für Sport– u. Regenkleidung, verweben lässt

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

Bon|vi|vant  〈[bvivã] m. 6; veraltet〉 1 Lebemann 2 〈Theat.〉 Rollenfach des eleganten Lebemanns ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige