Wahrig Wissenschaftslexikon Präzipitat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Präzipitat

Prä|zi|pi|tat  〈n. 11〉 1 〈Chem.〉 durch Ausfällung erhaltenes Produkt, Niederschlag, Bodensatz 2 〈Geol.〉 durch Ausfällung gelöster Mineralien entstandenes Sediment [<lat. praecipitatum ”das Herabgestürzte“, Neutr. des Part. Perf. von praecipitare ”jählings herabstürzen“; zu caput ”Kopf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schnee|gans  〈f. 7u; Zool.〉 weiße od. blaugraue arktische Wildgans

Com|pu|ter|bran|che  〈[–pjut(r)brã:] f. 19; IT〉 Geschäfts–, Wirtschaftszweig, der sich mit Computern u. deren Zubehör beschäftigt

par|sen  〈V. t.; hat; IT〉 mit einem Parser analysieren, segmentieren (Daten)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige