Wahrig Wissenschaftslexikon praktikabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

praktikabel

prak|ti|ka|bel  〈Adj.〉 1 brauchbar, zweckmäßig 2 anwendbar, durchführbar; Ggs impraktikabel 3 〈Theat.〉 fest, echt (nicht gemalt od. markiert) ● praktikable Vorschläge; praktikable Dekorationsteile [<mlat. practicabilis ”tunlich, ausführbar“; → Praktik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ae|ro|phyt  〈[ae–] m. 16; Bot.〉 Pflanze, die auf einer anderen Pflanze (z. B. Baum) lebt [<lat. aer ... mehr

Ha|sen|bart  〈m. 1u〉 1 〈Jägerspr.〉 aus langen Barthaaren des Hasen gefertigter Schmuck für Jägerhüte 2 〈Bot.〉 Bovist mit flachen, pyramidenartigen Warzen: Calvatia caelata ... mehr

Leucht|elek|tron  auch:  Leucht|elekt|ron  〈n. 27; Phys.〉 äußeres Elektron eines Atoms, das beim Übergang von einem höheren auf ein niedrigeres Energieniveau Licht aussendet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige