Wahrig Wissenschaftslexikon preien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

preien

prei|en  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein anderes Schiff ~ anrufen [<ndrl. praaien <mengl. preien ”bitten, anrufen“ (engl. pray) <afrz. preier (frz. prier) <lat. precari ”bitten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Got|tes|ur|teil  〈n. 11; im MA〉 Gerichtsverfahren, bei dem Gott durch ein Zeichen den Hinweis auf Schuld od. Unschuld gibt; Sy Gottesgericht ( ... mehr

Ether|pad  〈[ið(r)pæd] n. 15; IT〉 webbasierter Editor zur parallelen Bearbeitung von Texten in Echtzeit [<engl. ether ... mehr

Mi|ne|ral|brun|nen  〈m. 4〉 = Mineralquelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige