Wahrig Wissenschaftslexikon preien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

preien

prei|en  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein anderes Schiff ~ anrufen [<ndrl. praaien <mengl. preien ”bitten, anrufen“ (engl. pray) <afrz. preier (frz. prier) <lat. precari ”bitten“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Da|ka|po|arie  auch:  Da|ka|po–Arie  〈[–a:ri] f. 19; Mus.〉 zu wiederholende Arie; ... mehr

♦ in|tra|va|gi|nal  〈[–va–] Adj.; Med.〉 innerhalb der Vagina (liegend)

♦ Die Buchstabenfolge in|tr… kann in Fremdwörtern auch int|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B –transigent, –transitiv ... mehr

Nor|mal|zu|stand  〈m. 1u; unz.〉 1 normaler, üblicher Zustand 2 〈Phys.; Tech.〉 Zustand unter Normalbedingungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige