Wahrig Wissenschaftslexikon Preiselbeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Preiselbeere

Prei|sel|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Sy 〈veraltet〉 KranbeereSy KränbeereSy 〈nddt.〉 Kronsbeere 1 der Heidelbeere ähnliches Heidekrautgewächs mit roten, essbaren Beeren: Vaccinium vitis idaea 2 Frucht der Preiselbeere (1) [<atschech. bruslina ”Beere, die sich leicht abstreifen lässt“; zu aslaw. obrusiti ”abreißen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|hal|tungs|elek|tro|nik  auch:  Un|ter|hal|tungs|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.〉 elektron. Bauteile u. Geräte, die zur Aufzeichnung u. Wiedergabe von Musik od. Unterhaltungssendungen dienen ... mehr

Emis|si|on  〈f. 20〉 1 Ausgabe neuer Anleihen od. Wertpapiere 2 〈schweiz. a.〉 Rundfunksendung ... mehr

Kie|fern|schwär|mer  〈m. 3; Zool.〉 Nachtschmetterling, dessen Raupe von Kiefernnadeln lebt: Hyloicus pinastri

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige