Wahrig Wissenschaftslexikon Prekariat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prekariat

Pre|ka|ri|at  〈n. 11; unz.; Soziol.〉 gesellschaftliche Schicht von Arbeitslosen u. Arbeitnehmern, die sozialrechtlich ungenügend abgesichert sind, z. B. Angestellte mit befristeten Arbeitsverträgen, Selbstständige, Praktikanten, chronisch Kranke [<prekär + Proletariat]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

E–Ma|ga|zin  〈n. 11; Zeitungsw.; kurz für〉 elektronisches Magazin, eine digitalisierte Zeitschrift, die als elektronische Version einer Printausgabe oder ausschließlich für digitale mobile Lesegeräte angeboten wird

Me|di|zin|stu|di|um  〈n.; –s, –di|en〉 Studium der Medizin ● sich auf ein ~ vorbereiten

Schwel|ler  〈m. 3; Mus.; bei Orgel u. Harmonium〉 Vorrichtung zum An– u. Abschwellen des Tones; Sy Schwellwerk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige