Wahrig Wissenschaftslexikon Prekariat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prekariat

Pre|ka|ri|at  〈n. 11; unz.; Soziol.〉 gesellschaftliche Schicht von Arbeitslosen u. Arbeitnehmern, die sozialrechtlich ungenügend abgesichert sind, z. B. Angestellte mit befristeten Arbeitsverträgen, Selbstständige, Praktikanten, chronisch Kranke [<prekär + Proletariat]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ga|bi|o|ne  〈f. 19〉 großes, quaderförmiges Drahtgeflecht, das mit Steinen oder anderen Materialien befüllt wird, meist im Garten– oder Straßenbau als Stützmauer, Sichtschutz– oder Lärmschutzmauer verwendet [<ital. gabbione ... mehr

♦ pe|tro|phil  〈Adj.; Biol.〉 steinigen Untergrund liebend (z. B. von Flechten) [<grch. petros ... mehr

Li|che|nin  〈n. 11; Bot.〉 zelluloseartige Substanz in den Zellwänden der Flechten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige