Wahrig Wissenschaftslexikon Primärenergieträger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Primärenergieträger

Pri|mär|ener|gie|trä|ger  〈m. 3〉 natürlicher Stoff, der technisch leicht weiterverwertbare Energie enthält, wie Kohle, Erdgas, Erdöl

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

kli|ma|to|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Klimatologie gehörig, auf ihr beruhend

ma|xil|lar  〈Adj.; Anat.〉 zur Maxilla gehörend

kräf|te|rau|bend  auch:  Kräf|te rau|bend  〈Adj.〉 = kraftraubend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige