Wahrig Wissenschaftslexikon Primas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Primas

Pri|mas  〈m.; –, –se〉 1 oberster Bischof der römisch–kathol. Kirche (eines Landes) 2 〈Mus.〉 Primgeiger einer Zigeunerkapelle; Sy Zigeunerprimas [<spätlat., kirchenlat. primas, Gen. primatis ”der dem Range nach Erste, der Vornehmste“; zu lat. primus ”der erste“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Hard|bop  〈[had–] m. 6; Mus.〉 Form des Jazz, in der die im Bebop angelegten Stilelemente weiter herausgearbeitet sind; →a. Bebop ... mehr

Ein|fangs|re|ak|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 = Einfangprozess

kon|ser|va|tiv  〈[–va–] Adj.〉 1 am Hergebrachten hängend, das Bestehende bejahend, erhaltend, bewahrend 2 〈Pol.〉 politisch rechts stehend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige