Wahrig Wissenschaftslexikon Primetime-TV - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Primetime-TV

Prime|time–TV  auch:  Prime–Time–TV  〈[prmtmti:vi:] n. 15; unz.; TV〉 Fernsehprogramm, das in der Primetime ausgestrahlt wird u., auf die Bedürfnisse einer durchschnittlichen Familie zugeschnitten, leichte Unterhaltung bietet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|hal|tens|auf|fäl|lig  〈Adj.; Psych.〉 ein von der üblichen Norm des Sozialverhaltens abweichendes Verhalten aufweisend ● ein ~er Jugendlicher

Kampf|fisch  〈m. 1; Zool.〉 oft als Zierfisch gehaltener, farbenprächtiger Süßwasserfisch, der im Erregungszustand rasch die Farbe wechselt: Betta splendens

un|ge|trübt  〈Adj.〉 1 〈Chem.〉 nicht getrübt (Lösung) 2 〈fig.〉 uneingeschränkt, rein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige