Wahrig Wissenschaftslexikon Prinzipal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prinzipal

Prin|zi|pal  I 〈m. 1; veraltet〉 1 Geschäftsinhaber 2 Lehrherr II 〈n. 11〉 Orgelregister, tiefste Stimme eines Manuals; Sy Vox principalis [<lat. principalis ”erster, Vornehmster, Vorsteher“; zu lat. princeps ”die erste Stelle einnehmend; Vornehmster“; → Prinz]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ti|nen|tal|drift  〈f. 20〉 = Epirogenese

Sa|ti|re  〈f. 19〉 I 〈unz.; Lit.〉 Literaturgattung, die durch Ironie u. spöttische Übertreibung menschlicher Schwächen, polit. Ereignisse u. Ä. kritisiert II 〈zählb.〉 einzelnes literar. od. filmisches Werk, das Elemente der Satire ( ... mehr

Ein|spruch  〈m. 1u〉 1 Einwendung, Einwand, Protest, energischer Widerspruch 2 Beschwerde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige