Wahrig Wissenschaftslexikon Produkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Produkt

Pro|dukt  〈n. 11〉 1 mithilfe menschl. Arbeit hergestellter Gegenstand, Erzeugnis 2 Ergebnis menschl. Bemühens 3 〈Math.〉 Ergebnis einer Multiplikation ● das ist nun das ~ meiner Erziehung! 〈iron.〉; chemische, pflanzliche, tierische ~e; geistiges, künstlerisches ~; handwerkliche, landwirtschaftliche, maschinelle ~e; das ~ aus, von drei mal vier ist zwölf [<lat. productum ”das Erzeugte“; Part. Perf. Neutr. von producere ”hervorbringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tür|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 natürl. Wesen, natürl. Beschaffenheit

Plas|ma|phy|sik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Physik, das sich mit den Eigenschaften u. der Anwendung des Plasmas befasst

Sin|gu|la|ri|tät  〈f. 20; unz.〉 1 singuläre Beschaffenheit 2 〈Meteor.〉 vereinzelte Abweichung von der für eine Jahreszeit üblichen Witterung, wie z. B. die Eisheiligen od. der Altweibersommer, die immer zur gleichen Zeit innerhalb des Jahres auftritt, nicht aber in jedem Jahr auftreten muss ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige