Wahrig Wissenschaftslexikon Produkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Produkt

Pro|dukt  〈n. 11〉 1 mithilfe menschl. Arbeit hergestellter Gegenstand, Erzeugnis 2 Ergebnis menschl. Bemühens 3 〈Math.〉 Ergebnis einer Multiplikation ● das ist nun das ~ meiner Erziehung! 〈iron.〉; chemische, pflanzliche, tierische ~e; geistiges, künstlerisches ~; handwerkliche, landwirtschaftliche, maschinelle ~e; das ~ aus, von drei mal vier ist zwölf [<lat. productum ”das Erzeugte“; Part. Perf. Neutr. von producere ”hervorbringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ace|ton|ä|mie  auch:  Ace|to|nä|mie  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 = Azetonurie ... mehr

Schwanz|lurch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung langgestreckter Amphibien mit gutentwickeltem Schwanz, stets mit vorderem u. fast immer mit hinterem Gliedmaßenpaar: Urodela, Caudata; Sy Molch ... mehr

Can|tus fir|mus  〈m.; – –, – fir|mi; Mus.〉 Hauptmelodie im kontrapunktischen Satz [lat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige