Wahrig Wissenschaftslexikon Programmierer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Programmierer

Pro|gram|mie|rer  〈m. 3; IT; Berufsbez.〉 jmd., der Programme schreibt u. Computer programmiert

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|flug|zeug  〈n. 11〉 dem öffentl. Verkehr dienendes Flugzeug

Gan|gli|on  auch:  Gang|li|on  〈n.; –s, –li|en〉 1 〈Biol.; Med.〉 knotenförmige Anhäufung von Nervenzellen in den Zentralnervensystemen der Würmer, Weichtiere u. Gliedertiere od. Gehirn u. Rückenmark der Wirbeltiere u. des Menschen; ... mehr

Be|glei|tung  〈f. 20〉 1 das Begleiten, Hinführen, Mitgehen 2 Begleiter, Gefolge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige