Wahrig Wissenschaftslexikon Projektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Projektion

Pro|jek|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Math.〉 Abbildung räuml. Gebilde auf einer Ebene 2 〈Kartogr.〉 Darstellung der gekrümmten Erdoberfläche auf einer Ebene 3 〈Opt.〉 vergrößerte Abbildung durchsichtiger od. undurchsichtiger Bilder mittels Lichtstrahlen auf einer hellen Fläche 4 〈Psych.〉 das unbewusste Übertragen innerer Vorgänge (z. B. Empfindungen) auf die Außenwelt [<lat. proiectio ”das Vorwärtswerfen“; zu proicere ”vorwärtswerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Char|ta  〈[kar–] f. 10〉 1 〈in der Antike〉 Papierblatt zum Schreiben 2 〈im MA〉 Urkunde ... mehr

His|to|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.; Med.〉 Lehre vom chem. Aufbau körpereigener Gewebe

Vo|gel|art  〈f. 20; Zool.〉 Art, Ordnungseinheit von Vögeln, die in den wesentlichen Merkmalen übereinstimmen u. sich untereinander fortpflanzen können ● vom Aussterben bedrohte ~en

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige