Wahrig Wissenschaftslexikon Projektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Projektion

Pro|jek|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Math.〉 Abbildung räuml. Gebilde auf einer Ebene 2 〈Kartogr.〉 Darstellung der gekrümmten Erdoberfläche auf einer Ebene 3 〈Opt.〉 vergrößerte Abbildung durchsichtiger od. undurchsichtiger Bilder mittels Lichtstrahlen auf einer hellen Fläche 4 〈Psych.〉 das unbewusste Übertragen innerer Vorgänge (z. B. Empfindungen) auf die Außenwelt [<lat. proiectio ”das Vorwärtswerfen“; zu proicere ”vorwärtswerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kar|ren  〈nur Pl.; Geogr.〉 durch Schmelzwassererosion entstandene Rinnen u. Schluchten in Kalkstein; Sy Schratten ... mehr

♦ ab|strakt  〈Adj.〉 von der Wirklichkeit abgetrennt, begrifflich verallgemeinert, nur gedacht, unanschaulich; Ggs konkret ... mehr

So|zio|ge|ne|se  〈f. 19〉 Entstehung u. Entwicklung von (psych.) Krankheiten infolge gesellschaftlich ungünstiger Lebensumstände [<lat. socius ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige