Wahrig Wissenschaftslexikon Projektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Projektion

Pro|jek|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Math.〉 Abbildung räuml. Gebilde auf einer Ebene 2 〈Kartogr.〉 Darstellung der gekrümmten Erdoberfläche auf einer Ebene 3 〈Opt.〉 vergrößerte Abbildung durchsichtiger od. undurchsichtiger Bilder mittels Lichtstrahlen auf einer hellen Fläche 4 〈Psych.〉 das unbewusste Übertragen innerer Vorgänge (z. B. Empfindungen) auf die Außenwelt [<lat. proiectio ”das Vorwärtswerfen“; zu proicere ”vorwärtswerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ura|ni|nit  〈n. 11; unz.; Min.〉 pechschwarzes Mineral; Sy Pechblende ... mehr

♦ Elek|tro|nen|röh|re  〈f. 19; Radio〉 elektrisches Steuerungs– u. Verstärkungsgerät aus einem luftleer gepumpten Glas– od. Metallgefäß, in dem mindestens 2 Elektroden, die Kathode u. die Anode, angeordnet sind

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

ag|ra|risch  〈Adj.〉 landwirtschaftlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige